Hinweis
Schließen
Hinweis Anfahrt Zentrale Notfall Notfall Menü Kontakt Suche Sprache Schließen Pfeil mehr PDF öffnen/schließen Herunterladen Herunterladen Plus Minus Teilen E-Mail Facebook Twitter YouTube WhatsApp Kalender Abspielen Pausieren Lautstärke nach unten Warnung Hochladen Info Allgemein- und Viszeralchirurgie Pneumologie, Gastroenterologie und Innere Medizin
Das Alfried Krupp Krankenhaus gehört mit 900 Betten und circa 2.200 Beschäftigten an zwei Häusern zu den großen Krankenhauseinrichtungen in Essen. Als eines der führenden Häuser der Akutversorgung in Nordrhein-Westfalen hat das Alfried Krupp Krankenhaus mit einem breiten Leistungsangebot und einer medizinischen Versorgung auf hohem Niveau eine überregionale Bedeutung. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen verfügt es über 16 medizinische Kliniken sowie über 20 Zentren.
 
Das Alfried Krupp Krankenhaus in Rüttenscheid sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung IT und Zentrale Dienste einen
 
Anwendungsbetreuer (m/w/d)
 
Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig die Erstellung von Konzepten für komplexe IT-Anwendungen mit Integration zur Medizintechnik, deren Umsetzung, Einführung und Betreuung.
Dabei ist eine besondere Herausforderung, die Prozessabläufe in den betroffenen Abteilungen mit den zu entwickelnden und bestehenden IT-Systemen in Einklang zu bringen. Selbstverständlich gehört auch die Betreuung der vielschichtigen IT-Infrastruktur zum Aufgabenbereich.
 
Worauf wir uns freuen:
• ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik und/oder eine mehrjährige Berufserfahrung mit vergleichbarer Qualifikation
• Kenntnisse im Umgang mit IT-Anwendungen, wünschenswerterweise im Gesundheitswesen (Krankenhausinformationssysteme und medizinische Dokumentationssysteme)
• idealerweise Kenntnisse von SAP Basis, IS-H und i.s.h.med
• Erfahrungen in der Leitung und Umsetzung von Projekten
• wünschenswerterweise Erfahrungen im Rahmen von Kommunikationsplattformen, die Krankenhäuser und Arztpraxen durch elektronisch übergreifende Patientenakten unterstützen
• eine hohe soziale Kompetenz, Belastbarkeit, Ausdauer und Kreativität in der Erarbeitung von Lösungen komplexer Aufgabenstellungen
• eine zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Teamgeist
 
Worauf Sie sich freuen können:
• eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem vielseitigen Arbeitsgebiet mit einer Vergütung nach TVöD-K (VKA)
• eine zukunftssichere Beschäftigung in einem modernen Dienstleistungsunternehmen
• flexible Arbeitszeitmodelle
• abwechslungsreiche und spannende Aufgaben mit Eigenverantwortung
• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Eine betriebliche Altersversorgung und eine Vielzahl attraktiver Sonderleistungen wie zum Beispiel Firmenticket oder Leasing-Fahrrad
 
Die Stelle ist nach §14 Abs. 2 TzBfG befristet für zwei Jahre zu besetzen. 

Für Rückfragen steht Ihnen die Leitung IT und Zentrale Dienste, Silke Hoppe, unter Telefon 0201 434-2362 zur Verfügung.
 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese richten Sie bitte mit Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins, idealerweise über unser Bewerberportal an
 
Alfried Krupp Krankenhaus
Abteilung für Personalwirtschaft
Anne Rüßmann
Alfried-Krupp-Straße 21
45131 Essen