Hinweis

An diesem Wochenende finden in Essen mehrere Großdemonstrationen gegen den AFD-Parteitag statt. Natürlich ist die Zuwegung zu unserem Krankenhaus rund um die Uhr frei, an den Sperrzugängen werden Sie und Ihre Angehörigen mit „Ziel Krankenhaus“ immer durchgelassen. Allerdings rechnen wir mit Staus im gesamten Viertel und reduzierten Parkmöglichkeiten. 

>Weitere Informationen

Schließen
Hinweis Anfahrt Zentrale Notfall Notfall Menü Kontakt Suche Sprache Schließen Pfeil mehr PDF öffnen/schließen Herunterladen Herunterladen Plus Minus Teilen E-Mail Facebook Twitter YouTube WhatsApp Instagram Kalender Abspielen Pausieren Lautstärke Vollbild nach unten Warnung Hochladen Info Allgemein- und Viszeralchirurgie Pneumologie, Gastroenterologie und Innere Medizin
Das Alfried Krupp Krankenhaus gehört mit 850 Betten und circa 2.500 Beschäftigten an zwei Häusern zu den großen Krankenhauseinrichtungen in Essen. Als eines der führenden Häuser der Akutversorgung in Nordrhein-Westfalen hat das Alfried Krupp Krankenhaus mit einem breiten Leistungsangebot und einer medizinischen Versorgung auf hohem Niveau eine überregionale Bedeutung. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen verfügt es über 15 medizinische Kliniken sowie über 20 Zentren.
 
Für die für Klinik für Kardiologie, Elektrophysiologie, Nephrologie, Altersmedizin und Intensivmedizin unter der Leitung von Prof. Dr. med. Kälsch, suchen wir 
 
Assistenzärzte (m/w/d) 
mit besonderem Interesse für die Schwerpunkte der Klinik.  
 
Schwerpunkt der Klinik ist die invasive und nicht-invasive Diagnose und Therapie aller kardialen Erkrankungen sowie von Hochdruckerkrankungen, Nierenerkrankungen oder Systemerkrankungen. In der Klinik verankert sind spezialisierte Abteilungen für Kardiologie, Elektrophysiologie sowie für Nephrologie, Altersmedizin und Intensivmedizin.
 
Die Klinik ist als Heart Failure Unit (DGK) und Chest Pain Unit (CPU) zertifiziert und verfügt über eine eigene internistische Intensivstation und IMC, die eine optimale Betreuung schwer erkrankter Patienten ermöglicht.
 
Gemeinsam Zukunft gestalten
Sie bringen Interesse und Freude am Fach sowie idealerweise bereits entsprechende Vorerfahrung mit und verfügen über die Fähigkeit zu selbstständiger und interdisziplinärer Zusammenarbeit. Wir bieten Ihnen eine interessante Tätigkeit in einer internistischen Klinik mit breit gefächerten fachlichen Schwerpunkten und Rotationsmöglichkeiten in die Fachbereiche Gastroenterologie, Pneumologie, Onkologie und Notfallmedizin. Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei Ihrer persönlichen Fortbildung im Rahmen unseres klinikübergreifenden Einarbeitungs- und Weiterbildungskonzepts. Ihre Bereitschaft zur Teilnahme am gemeinsamen Dienstmodell der internistischen Kliniken setzen wir voraus. Zudem haben Sie einen elektronischen Heilberufeausweis (eHBA) oder einen Nachweis der Beantragung vorliegen.
 
Unsere Vergütung richtet sich nach dem TV-Ärzte (VKA). Unser Haus bietet darüber hinaus eine Vielzahl attraktiver Sozialleistungen.
 
Für weitere Informationen steht Ihnen Prof. Dr. med. Kälsch unter E-Mail: Hagen.Kaelsch@krupp-krankenhaus.de gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie unter Angabe des gewünschten Eintrittstermins bitte über unser Karriere-Onlineportal an uns richten. 
 
Alfried Krupp Krankenhaus
Abteilung für Personalwirtschaft
André Wolter
Alfried-Krupp-Straße 21
45131 Essen