Hinweis

An diesem Wochenende finden in Essen mehrere Großdemonstrationen gegen den AFD-Parteitag statt. Natürlich ist die Zuwegung zu unserem Krankenhaus rund um die Uhr frei, an den Sperrzugängen werden Sie und Ihre Angehörigen mit „Ziel Krankenhaus“ immer durchgelassen. Allerdings rechnen wir mit Staus im gesamten Viertel und reduzierten Parkmöglichkeiten. 

>Weitere Informationen

Schließen
Hinweis Anfahrt Zentrale Notfall Notfall Menü Kontakt Suche Sprache Schließen Pfeil mehr PDF öffnen/schließen Herunterladen Herunterladen Plus Minus Teilen E-Mail Facebook Twitter YouTube WhatsApp Instagram Kalender Abspielen Pausieren Lautstärke Vollbild nach unten Warnung Hochladen Info Allgemein- und Viszeralchirurgie Pneumologie, Gastroenterologie und Innere Medizin

Das Alfried Krupp Krankenhaus gehört mit 900 Betten und circa 2.500 Beschäftigten an zwei Häusern zu den großen Krankenhauseinrichtungen in Essen. Als eines der führenden Häuser der Akutversorgung in Nordrhein-Westfalen hat das Alfried Krupp Krankenhaus mit einem breiten Leistungsangebot und einer medizinischen Versorgung auf hohem Niveau eine überregionale Bedeutung. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen verfügt es über 15 medizinische Kliniken sowie über 20 Zentren.


Für die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt
 

Assistenz- und Fachärzte (m/w/d)


Das Leistungsspektrum unserer Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie umfasst unter anderem
  • etwa 24.000 Anästhesieleistungen pro Jahr
  • die Allgemein- und Regionalanästhesie inklusive ultraschallgesteuerter und roboterassistierter Verfahren für eine Vielzahl operativer Fachdisziplinen
  • zwei operative Intensivstationen mit derzeit 26 Betten
  • inner- und außerklinische Notfallmedizin mit Besetzung eines Notarztstandortes 
  • Verantwortung für die ambulante und stationäre Schmerztherapie
 
Wir freuen uns auf 
Sie begeistern sich für die Schwerpunkte unserer Klinik und sind
bereits Facharzt (m/w/d) für Anästhesie oder Sie interessieren sich für die Aufnahme beziehungsweise für die Fortsetzung der Weiterbildung. Ihre Persönlichkeit ist geprägt durch Aufgeschlossenheit, Motivation und soziale Kompetenz. Durch Ihr Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit sowie durch Ihr hohes Maß an Engagement, möchten Sie künftig dazu beitragen unsere Klinik auch überregional und zukunftsorientiert zu positionieren. 


Worauf Sie sich freuen können
  • eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit 
  • eine umfassende Einbindung in unser aufgeschlossenes ärztliches Team
  • eine umfassende Einarbeitung sowie ein strukturiertes Weiterbildungscurriculum unter Einbindung aller oben genannter Klinikschwerpunkte
  • volle Weiterbildungsbefugnisse in allen Bereichen des Fachgebietes, das heißt Anästhesiologie, Spezielle Intensivmedizin, Notfallmedizin und Spezielle Schmerztherapie
  • die Kostenübernahme und Freistellung für externe Fort- und Weiterbildungen
  • diverse Angebote und Vergünstigungen im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • kostenfreie Parkmöglichkeiten, Ermäßigungen für den ÖPNV und viele weitere Sonderleistungen
    Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA 

Für weitere Informationen steht Ihnen der Chefarzt, Prof. Dr. med. Daniel Dirkmann, unter der Telefonnummer 0201 434-2506 gerne zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie unter Angabe des gewünschten Eintrittstermins, bitte über unser Karriere-Onlineportal an uns richten