Hinweis
Schließen
Hinweis Anfahrt Zentrale Notfall Notfall Menü Kontakt Suche Sprache Schließen Pfeil mehr PDF öffnen/schließen Herunterladen Herunterladen Plus Minus Teilen E-Mail Facebook Twitter YouTube WhatsApp Kalender Abspielen Pausieren Lautstärke nach unten Warnung Hochladen Info Allgemein- und Viszeralchirurgie Pneumologie, Gastroenterologie und Innere Medizin
Das Alfried Krupp Krankenhaus gehört mit 900 Betten und circa 2.200 Beschäftigten an zwei Häusern zu den großen Krankenhauseinrichtungen in Essen. Als eines der führenden Häuser der Akutversorgung in Nordrhein-Westfalen hat das Alfried Krupp Krankenhaus mit einem breiten Leistungsangebot und einer medizinischen Versorgung auf hohem Niveau eine überregionale Bedeutung. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen verfügt es über 16 medizinische Kliniken sowie über 20 Zentren.
 
Das Alfried Krupp Krankenhaus Steele sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen
 

Atmungstherapeut (m/w/d) 
 
Was Sie erwartet
In Ihrem eigenständigen Arbeitsbereich, der die Funktion eines Bindeglieds zwischen dem Pflege- und ärztlichen Dienst hat, arbeiten Sie selbstständig unter der Supervision eines Facharztes. Dabei betreuen und überwachen Sie vorwiegend Patienten mit invasiven und noninvasiven Beatmungssystemen in Fragen wie Maskenauswahl, Anpassung und Optimierung. Sie sind mitverantwortlich für die Umsetzung ärztlich angeordneter Therapien. Im Rahmen von Qualitätssicherung & -entwicklung überwachen Sie die spezifische Behandlungspflege, wie z.B. das Management von Tracheostoma und Trachealkanüle. Sie unterstützen u.a. durch fachbezogene Schulungen bei der Begleitung und Beratung von Betroffenen, Angehörigen und aller an der Behandlung beteiligten Berufsgruppen. Zudem unterstützten Sie bei der fachlichen Einarbeitung von neuen Mitarbeitern.
 
Worauf wir uns freuen
  • eine Ausbildung als Gesundheits-und Krankenpfleger (m/w/d)
  • eine abgeschlossene Weiterbildung zum Atmungstherapeut (m/w/d) bzw. Respiratory Therapist (m/w/d) nach Curriculum der DGP (oder Bereitschaft diese zeitnah zu absolvieren)
  • erste Erfahrungen in der Intensiv-/ oder Beatmungspflege
  • eine selbständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit
 
Worauf Sie sich freuen können
Sie erwartet eine anspruchsvolle Tätigkeit in kollegialer Atmosphäre mit kurzen Entscheidungswegen. Unsere leistungsgerechte Vergütung richtet sich nach dem BAT-KF. Unser Haus bietet darüber hinaus eine Vielzahl attraktiver Sozialleistungen, darunter ein Betriebliches Gesundheitsmanagement. 
 
Für weitere Informationen steht Ihnen der Pflegedirektor, Dr. rer. medic. Dirk Ashauer, unter Telefon 0201 805-1976 gerne zur Verfügung.
 
Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.
 
Alfried Krupp Krankenhaus
Abteilung für Personalwirtschaft 
Anne Rüßmann
Hellweg 100
45276 Essen