Hinweis
Schließen
Hinweis Anfahrt Zentrale Notfall Notfall Menü Kontakt Suche Sprache Schließen Pfeil mehr PDF öffnen/schließen Herunterladen Herunterladen Plus Minus Teilen E-Mail Facebook Twitter YouTube WhatsApp Instagram Kalender Abspielen Pausieren Lautstärke Vollbild nach unten Warnung Hochladen Info Allgemein- und Viszeralchirurgie Pneumologie, Gastroenterologie und Innere Medizin
Das Alfried Krupp Krankenhaus gehört mit 900 Betten und circa 2.200 Beschäftigten an zwei Häusern zu den großen Krankenhauseinrichtungen in Essen. Als eines der führenden Häuser der Akutversorgung in Nordrhein-Westfalen hat das Alfried Krupp Krankenhaus mit einem breiten Leistungsangebot und einer medizinischen Versorgung auf hohem Niveau eine überregionale Bedeutung. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen verfügt es über 16 medizinische Kliniken sowie über 20 Zentren.
 
Das Alfried Krupp Krankenhaus Steele sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
 

Aushilfen (m/w/d)
in der Zentralen Notaufnahme
 
Als Aushilfe unterstützen Sie hauptsächlich unsere Pflegefachkräfte in der Zentralen Notaufnahme bei der Ermittlung des Impfstatus der Patienten, helfen bei weiteren (administrativen) Tätigkeiten und übernehmen zudem zeitweise Transporttätigkeiten.
 
Sie haben Interesse an einer interessanten Tätigkeit in einem herausfordernden Arbeitsumfeld. Idealerweise verfügen Sie über erste Erfahrungen im Gesundheitswesen.
 
Die Stelle ist nach §14 Abs. 2 TzBfG zunächst befristet für 6 Monate in Vollzeit zu besetzen. 
 
Für weitere Informationen steht Ihnen die Organisatorische Leitung, Kevin Strenger, unter Telefon 0201 805-1666 gerne zur Verfügung.
 
Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins über unser Online-Formular.
 
Alfried Krupp Krankenhaus
Abteilung für Personalwirtschaft
Anne Rüßmann
Hellweg 100
45276 Essen