Hinweis
Schließen
Hinweis Anfahrt Zentrale Notfall Notfall Menü Kontakt Suche Sprache Schließen Pfeil mehr PDF öffnen/schließen Herunterladen Herunterladen Plus Minus Teilen E-Mail Facebook Twitter YouTube WhatsApp Kalender Abspielen Pausieren Lautstärke nach unten Warnung Hochladen Info Allgemein- und Viszeralchirurgie Pneumologie, Gastroenterologie und Innere Medizin
Das Alfried Krupp Krankenhaus gehört mit 900 Betten und circa 2.200 Beschäftigten an zwei Häusern zu den großen Krankenhauseinrichtungen in Essen. Als eines der führenden Häuser der Akutversorgung in Nordrhein-Westfalen hat das Alfried Krupp Krankenhaus mit einem breiten Leistungsangebot und einer medizinischen Versorgung auf hohem Niveau eine überregionale Bedeutung. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen verfügt es über 17 medizinische Kliniken sowie über 20 Zentren.

Das Alfried Krupp Krankenhaus sucht zum 1. Juli 2021 für die Klinik für Neurologie einen

 
Dokumentationsassistenten / Studienassistenten / Study Nurse (m/w/d)

Das Aufgabengebiet umfasst die Organisation und die Durchführung von klinischen Prüfungen und die Erfassung von Patienten- und Studiendaten von Patienten mit Schlaganfällen, Amyotropher Lateralsklerose und Multipler Sklerose. Sie begleiten und unterstützen das Prüfteam im gesamten Verlauf der Studien.

Wir erwarten:
  • eine erfolgreich absolvierte Berufsausbildung in einem medizinischen Beruf
  • eine abgeschlossene Weiterbildung als Dokumentations-/Studienassistent, Study Nurse oder Klinischer Monitor (m/w/d) wäre von Vorteil
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • gute Kenntnisse im GCP-Standard
  • vertiefte Kenntnisse der Datenschutzgrundverordnung
  • einen sicheren Umgang mit den gängigen Microsoft-Office Anwendungen und Datenbanken
  • Fähigkeit zum verantwortungsbewussten und zielorientierten Arbeiten im Team
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität

Die Position ist in Vollzeit gemäß dem Teilzeit- und Befristungsgesetz zunächst befristet für zwei Jahre zu besetzen.

Wir bieten Ihnen ein anspruchsvolles Aufgabengebiet, eine Vergütung nach TVöD-K (VKA) und eine Vielzahl attraktiver Sozialleistungen. Sie profitieren außerdem von zahlreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten, einem betrieblichen Gesundheitsmanagement, flexiblen Arbeitszeitregelungen und kostenfreien Parkmöglichkeiten sowie zahlreichen weiteren Vergünstigungen.

Für weitere Informationen steht Ihnen Prof. Dr. med. Roland Veltkamp, Chefarzt der Klinik für Neurologie bzw. Julia Gerzen, Sekretariat, unter Telefon 0201 434-2528 oder Email (julia.gerzen@krupp-krankenhaus.de) gerne zur Verfügung.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.

Alfried Krupp Krankenhaus
Abteilung für Personalwirtschaft
André Wolter
Alfried-Krupp-Str. 21
45131 Essen