Hinweis
Schließen
Hinweis Anfahrt Zentrale Notfall Notfall Menü Kontakt Suche Sprache Schließen Pfeil mehr PDF öffnen/schließen Herunterladen Herunterladen Plus Minus Teilen E-Mail Facebook Twitter YouTube WhatsApp Kalender Abspielen Pausieren Lautstärke nach unten Warnung Hochladen Info Allgemein- und Viszeralchirurgie Pneumologie, Gastroenterologie und Innere Medizin
Das Alfried Krupp Krankenhaus gehört mit 900 Betten und circa 2.200 Beschäftigten an zwei Häusern zu den großen Krankenhauseinrichtungen in Essen. Als eines der führenden Häuser der Akutversorgung in Nordrhein-Westfalen hat das Alfried Krupp Krankenhaus mit einem breiten Leistungsangebot und einer medizinischen Versorgung auf hohem Niveau eine überregionale Bedeutung. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen verfügt es über 17 medizinische Kliniken sowie über 20 Zentren.

Das Alfried Krupp Krankenhaus Steele sucht zum nächstmöglichen Termin eine

 

Leitende Pflegefachkraft (m/w/d)

für die interdisziplinäre Intensivstation und die Weaningstation

Die interdisziplinäre Intensivstation verfügt über 16 Intensivbetten der Kliniken für Innere Medizin, Unfallchirurgie und Orthopädie, Allgemein- und Visceralchirurgie, Urologie so wie der Plastischen und Rekonstruktiven Chirugie. Der Weaningbereich verfügt über 7 Betten.
Als leitende Pflegefachkraft führen Sie ein Team von derzeit ca. 60 Vollkräften, entwickeln die pflegerische Expertise der Mitarbeiter zukunftsorientiert weiter und steuern komplexe Arbeitsabläufe.

Für die ausgeschriebene Position der leitenden Pflegefachkraft wünschen wir uns eine engagierte und kommunikationsstarke Persönlichkeit mit einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), mehrjähriger Berufs- und Leitungserfahrung, abgeschlossener Fachweiterbildung Anästhesie und Intensivmedizin, einem erfolgreich abgeschlossenen Stationsleitungskurs oder einem abgeschlossenen Studium.
 
Als Leitende Pflegefachkraft gestalten Sie aktiv die Prozesse und Abläufe der Station. Wir bieten Ihnen eine selbständige Tätigkeit mit Entwicklungsmöglichkeiten und hoher Eigenverantwortung.
Aufgaben- und mitarbeiterorientierte Einarbeitungskonzepte, innerbetriebliche wie auch externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten unterstützen Sie in Ihrer individuellen Personalentwicklung. Sie können Angebote zur Gesundheitsförderung und Prävention unter anderem im Rahmen der innerbetrieblichen Fortbildung wahrnehmen. Wir bieten Ihnen ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen gemäß BAT-KF.
Darüber hinaus bieten wir eine Vielzahl attraktiver Sozialleistungen.

Für Rückfragen steht Ihnen der Pflegedirektor, Dr. rer. medic. Dirk Ashauer, gerne telefonisch unter Telefon 0201 0805-1976 zur Verfügung. 

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.

Alfried Krupp Krankenhaus
Abteilung für Personalwirtschaft
Jenny Adamus
Hellweg 100
45276 Essen