Hinweis
Schließen
Hinweis Anfahrt Zentrale Notfall Notfall Menü Kontakt Suche Sprache Schließen Pfeil mehr PDF öffnen/schließen Herunterladen Herunterladen Plus Minus Teilen E-Mail Facebook Twitter YouTube WhatsApp Instagram Kalender Abspielen Pausieren Lautstärke Vollbild nach unten Warnung Hochladen Info Allgemein- und Viszeralchirurgie Pneumologie, Gastroenterologie und Innere Medizin
Das Alfried Krupp Krankenhaus gehört mit 900 Betten und circa 2.200 Beschäftigten an zwei Häusern zu den großen Krankenhauseinrichtungen in Essen. Als eines der führenden Häuser der Akutversorgung in Nordrhein-Westfalen hat das Alfried Krupp Krankenhaus mit einem breiten Leistungsangebot und einer medizinischen Versorgung auf hohem Niveau eine überregionale Bedeutung. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen verfügt es über 16 medizinische Kliniken sowie über 20 Zentren.

Das Alfried Krupp Krankenhaus Rüttenscheid sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Leitung Medizincontrolling (m/w/d) 

Sie sind eine innovative Führungspersönlichkeit, die als Leitung Medizincontrolling schwerpunktmäßig folgende Aufgabengebiete abdeckt:
 
  • Optimierung des Dokumentations-, Kodier- und Abrechnungsprozesses der stationären und ambulanten Leistungserbringung
  • Sicherstellung einer fallbegleitenden Kodierung und des zeitnahen Fallabschlusses
  • Sicherstellung und Verantwortung des MD- und Anfragenmanagement inkl. Inhouse-Begehungen
  • Vorbereitung und Sicherstellung der MD-/Abrechnungsklageverfahren
  • Umsetzung der Prüfverfahrensvereinbarungen sowie die Einzelfallprüfung inkl. Sicherstellung Antragsverfahren und Durchführung Strukturprüfungen
  • Mitwirkung an der Entwicklung des internen Informations- und Berichtswesens
  • Koordination und Durchführung von Schulungen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit diversen Abteilungen des Krankenhauses zur Umsetzung der Leistungsplanung und zur Verwirklichung der unternehmerischen Ziele
  • Mitarbeit in der Weiterentwicklung und Umsetzung einer stringenten digitalen Krankenhausorganisation
  • Schnittstellenmanagement unter anderem mit den Fachbereichen Patientenmanagement, der Pflegedirektion, dem Belegungsmanagement, dem Zentrum für Perioperative Medizin u.a.

Darüber hinaus bestehen für die zu besetzende Position verschiedene Entwicklungsmöglichkeiten. Zum Beispiel um den perspektivisch neu aufzubauenden Fachbereich des Medizinmanagements. Dazu würde die Entwicklung und Begleitung der Umsetzung einer Ambulantisierungsstrategie inklusive Schnittstellenmanagement (ambulant-stationär-ambulant) und die Zusammenarbeit mit dem krankenhauseigenen MVZ gehören. Dies könnte beispielsweise dann auch die Möglichkeit der disziplinarischen Zuordnung des Personals der vorhandenen Institutsambulanzen beinhalten.

Worauf wir uns freuen:
  • nachgewiesene Führungsverantwortung in gleicher oder ähnlicher Position ist zwingend erforderlich
  • ein abgeschlossenes Medizin- oder/und betriebswirtschaftliches Studium oder eine abgeschlossene Ausbildung mit mehrjähriger Erfahrung im Fallmanagement / Medizincontrolling
  • Idealerweise Erfahrungen in der Arbeit und Organisation von Krankenkassen / Medizinischen Dienst der Krankenkassen
  • fundierte Kenntnisse des DRG-Systems und der Regelwerke zur Abrechnung stationärer Versorgungsleistungen
  • hohes analytisches und konzeptionelles Vorgehen
  • Gestaltungskraft, Verhandlungsstärke und Durchsetzungsfähigkeit
  • sicherer Umgang mit SAP i.s.h.-med und den gängigen Office-Produkten sowie Erfahrungen im Projektmanagement
 
Worauf Sie sich freuen können:
  • eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem vielseitigen Arbeitsgebiet mit einer der Position angemessenen Vergütung
  • auf ein motiviertes Team bestehend aus Medizincontrollern, Fallmanagern sowie administrativen Unterstützungskräften
  • eine zukunftssichere Beschäftigung in einem modernen Dienstleistungsunternehmen
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • abwechslungsreiche und spannende Aufgaben mit Eigenverantwortung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine betriebliche Altersversorgung und eine Vielzahl attraktiver Sonderleistungen wie zum Beispiel Firmenticket oder Leasing-Fahrrad

Für Rückfragen steht Ihnen die Geschäftsführung, Dr. Günther Flämig MBA, unter Telefon 0201 434 2329 zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins. 
 
Alfried Krupp Krankenhaus
Abteilung für Personalwirtschaft
Daniel Pilat 
Alfried-Krupp-Straße 21
45131 Essen