Hinweis Anfahrt Zentrale Notfall Menü Kontakt Suche Sprache Schließen Pfeil mehr PDF öffnen/schließen Herunterladen Herunterladen Plus Minus Teilen E-Mail Facebook Twitter YouTube WhatsApp Kalender Abspielen Pausieren Lautstärke nach unten Warnung Hochladen Info Allgemein- und Viszeralchirurgie Pneumologie, Gastroenterologie und Innere Medizin
Das Alfried Krupp Krankenhaus gehört mit 900 Betten und circa 2.200 Beschäftigten an zwei Häusern zu den großen Krankenhauseinrichtungen in Essen. Als eines der führenden Häuser der Akutversorgung in Nordrhein-Westfalen hat das Alfried Krupp Krankenhaus mit einem breiten Leistungsangebot und einer medizinischen Versorgung auf hohem Niveau eine überregionale Bedeutung. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen verfügt es über 17 medizinische Kliniken sowie über 20 Zentren.
 
Für unseren Studentischen Blutentnahmedienst suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Medizinstudenten (m/w/d) 


Der studentische Blutentnahmedienst ist von Montag bis Samstag in den Morgenstunden schwerpunktmäßig bei Patienten aus den folgenden Kliniken tätig:
  • Klinik für Kardiologie, Elektrophysiologie, Gastroenterologie und Intensivmedizin
  • Klinik für Nephrologie, Endokrinologie, Altersmedizin und Innere Medizin
  • Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin
  • Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Klinik für Neurologie 

Sie haben Interesse an einer interessanten Nebentätigkeit in einem herausforderndem Arbeitsumfeld und studieren Medizin. Idealerweise verfügen Sie über erste Erfahrungen mit Blutentnahmen, dieses ist jedoch keine zwingende Voraussetzung. Die Wochenarbeitszeit sollte idealerweise zwischen zwei bis vier Stunden liegen. Die Einsatztage erfolgen nach Absprache.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.
 
Alfried Krupp Krankenhaus
Abteilung für Personalwirtschaft
Markus Schlotjunker
Alfried-Krupp-Straße 21
45131 Essen

Ihre Bewerbungsunterlagen beinhalten bitte mindestens ein kurzes Anschreiben und einen aktuellen Lebenslauf. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Schlotjunker unter Telefon 0201 434-41838 gerne zur Verfügung.